Imkerei herzblut-bienen
Über uns Mein erster Kontakt mit Bienen fand bereits als kleiner Junge statt. Meine Mutter half ihrem Vater regelmäßig beim Honig schleudern. Bereits damals war der Genuss eines Löffels von frisch geschleudertem Honig etwas Besonderes für mich. Mein Großvater nahm sich immer wieder Zeit, mir einen ausgiebigen Eindruck in das Leben der Bienen zu geben. Jahre später wollte sich mein Sohn Bienen zulegen. Sofort war ich begeistert dabei. Es war der Einstieg in die Imkerei! Derzeit betreuen wir an mehreren Standorten ca. 80 – 100 Bienenvölker. Diese befinden sich im Hintertaunus (Hessen) und im Berner Oberland (Schweiz). Besonders die Lage unserer Bienenstände im Hintertaunus ist ideal. Mit seiner land- und forstwirtschaftlich geprägten Struktur bietet er den Bienen Obstbäume, Wiesen, Raps, Klee, üppige Buntbrachen und viel Wald. In dieser noch relativ unbelasteten Natur fühlen sich unsere Bienen besonders wohl. Hier einige Kernpunkte unserer Bienenhaltung: - Behausung aus unbehandeltem Holz - Naturwabenbau im Brutraum - Kein Flügelbeschneiden der Königin - Eigener Honig als Wintervorrat, Biozucker wird nur soweit als nötig zugefüttert - Die Bekämpfung der Varroamilbe erfolgt mit organischen Säuren Die herzblut-bienen UG (haftungsbeschränkt) habe ich zusammen mit meiner Partnerin im Februar 2017 gegründet. Wir haben uns entschlossen unsere Imkerei, herzblut-bienen, BIO-Zertifizieren zu lassen. Derzeit befindet sich unsere Imkerei in einer einjährigen Umstellungszeit. Freundliche Grüße Thomas Heynemann Küenzi & Sigrid Kaps
© 2017. herzblut-bienen UG (haftungsbeschränkt). Alle Rechte vorbehalten.